- Eschelbronn -
wir pflegen und betreuen Menschen mit Demenz

Haus Johanna am Park

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Unser Leitbild

Das Pflegeheim Haus Johanna am Park ist ein Familienbetrieb. In unserem Haus leben überwiegend Menschen mit Demenz. Wir haben in unserer Einrichtung ein Selbstverständnis von Pflege, das sich aus fachlicher Professionalität und eigener Erfahrung im Umgang mit dementiell veränderten Bewohnern herleitet.

Wir wollen

jedem Bewohner mit Verständnis, Aufmerksamkeit und Zuwendung begegnen.

Ihn so nehmen, wie er ist. Das schließt psychische Veränderungen bewusst mit ein,

jeden Bewohner als Individuum zu betrachten und ihm ein Leben wie Zuhause ermöglichen.

Gemeinsam als Team die anstehenden Aufgaben bewältigen.


Das bedeutet für uns

1. die individuellen Freiräume so groß wie möglich zu gestalten.

2. die Bewohner in ihrem Alltag zu begleiten, den sie soweit wie möglich selber bestimmen.

3. die Selbstpflege und Bedürfnisse der Bewohner soweit wie möglich zu akzeptieren, ohne das es zur Verwahrlosung kommt.

4. in der Einrichtung professionelle Angebote zur Lebensgestaltung zu machen.

5. ein Umfeld zu gestalten, welches den speziellen Bedürfnissen von dementiell veränderten   Bewohnern gerecht wird.

6. die Bewohner sich umfassend entfalten zu lassen.

7.dem persönlichen Bezug zwischen Mitarbeitern und Bewohnern bei allen pflegerischen und  lebensgestaltenden Maßnahmen einen sehr hohen Stellenwert einzuräumen.

8. bei allen Tätigkeiten einen sehr hohen Wert auf die familiäre Gestaltung des Alltags zu legen.

9. Abläufe des Alltages an den Bedürfnissen der Bewohner zu orientieren.

10. auch Grenzen festzulegen. Diese Grenzen der eigenen Lebensgestaltung beginnen mit der Gefährdung der eigenen Person und der Gefährdung der anderen Bewohner, der eigenen Verwahrlosung, sowie mit der Verletzung der Grundregeln des gemeinschaftlichen Zusammenlebens, auch von Bewohnern und Pflegekräften.